Samstag, 27 November 2021
Notruf : 122

Fahrzeugbergung 22.11.2021

Wir wurden heute zu einer Fahrzeugbergung auf die L162 Richtung Gansbach, im Bereich der Kreuzung nach Oed gerufen. Während der Anfahrt wurden wir bereits von der BAZ darüber informiert, dass die Polizei bereits vor Ort und niemand verletzt ist. Am Einsatzort angekommen fanden wir einen PKW seitlich im Straßengraben stehend vor. Der Lenker war offensichtlich unverletzt und wurde vom anwesenden Polizisten betreut. Unsere Arbeit bestand darin, den PKW mittels Seilwinde wieder auf die Fahrbahn zu bringen. Wir unterstützten den Lenker des Unfallfahrzeuges noch bei der Montage des Notrades. Danach konnte er die Heimfahrt fortsetzen.

Wir waren mit 5 Mann/Frau im Einsatz und konnten nach ca. 45 min. wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.