Montag, 22 Juli 2024
Notruf : 122

Zimmerbrand mit Menschenrettung 31.12.2023

Am letzten Tag des Jahres wurden wir um  18:43 Uhr zu einem Zimmerbrand mit Menschenrettung in Karlstetten alarmiert.

Bei unserem Eintreffen war der Brand bereits von der örtlich zuständigen Feuerwehr Karlstetten unter Kontrolle gebracht. 1 verletzte Person konnte gefunden und gerettet werden. Wir hatten den Auftrag uns in Bereitschaft zu halten. Nach kurzer Zeit wurden wir vom Einsatzleiter wieder abberufen und konnten in unserer FF-Haus einrücken.

Waldbrand bei silberner Birne 25.-26.03.2023

Wir wurden am 25.03.2023 zu einem Waldbrand mit mittlerer Ausdehnung gerufen. Alarmiert wurde gem. Alarmstufe B2 zwischen Weyersdorf und Gansbach.

Trotz der weithin sichtbaren Rauchwolke war es nicht einfach eine Zufahrt zum Brandherd zu finden. Am Einsatzort angekommen stellte sich rasch heraus, dass die alarmierten Kräfte für die Brandbekämpfung nicht ausreichen werden. Zusätzlich wirkte der starke Wind und Trockenheit brandbeschleunigend. Innerhalb kurzer Zeit standen ca. 7 Hektar des Dunkelsteiner Waldes in Flammen.

Brandeinsatz Gartenhütte während Sonnwendfest 25.06.2023

Eines unserer Jugendfeuerwehrmitglieder bemerkte den Brand einer Gartenhütte und informierte umgehend die noch am Festgelände anwesende Mannschaft, welche in kürzester Zeit zum Brandherd ausrückte.

Als erste Maßnahme wurde das Übergreifen des Brandes auf den Baumbestand verhindert und anschließend der Brand mit einem C-Rohr direkt bekämpft.

Nach dem die Gefahr der Brandausbreitung gebannt war konnten die ebenfalls alarmierten Feuerwehren Hausenbach, Neidling, Gansback-Kicking und Häusling wieder einrücken.

Abschließend wurden Glutnester mittels Wärmebildkamera aufgespürt und abgelöscht.

Eingesetzte Kräfte:

FF Weyersdorf

FF Karlstetten