Donnerstag, 22 Oktober 2020
Notruf : 122

Basisausbildung

Bereits im Sommer 2017 wurde mit der Ausbildung unserer „Neuen“ begonnen.

Nach der internen Einsatzausbildung in welcher grundlegende Kenntnisse und Handgriffe vermittelt wurden, starten wir in den Wintermonaten mit der neugestalteten Basisausbildung. Neben dem „theoretischen Unterricht“ kam auch die Praxis nicht zu kurz, so wurden unsere neuen Feuerwehrmitglieder beispielsweise im Absichern von Einsatzstellen, Verlegen von Schläuchen, Strahlrohrführung, Auffangen von Flüssigkeiten, Bedienung von Feuerlöschern usw. ausgebildet.

Als nächstes stehen der „Block-B“ der Basisausbildung auf Abschnittsebene und das zugehörige Abschlussmodul-Truppmann am Programm, hierzu wünschen wir Jasmin, Daniela, Michael, und Günter viel Erfolg!