Samstag, 15 August 2020
Notruf : 122

Fahrzeugbergung zwischen Lauterbach und Weyersdorf

Am 12.12.2019 wurden wir um 22:43 zu einer Fahrzeugbergung Richtung Lauterbach alarmiert.

An der Einsatzstelle angekommen fanden wir einen PKW, welcher am Dach zu liegen kam.
Der Lenker blieb zum Glück unverletzt und konnte das Fahrzeug bereits vor unserem Eintreffen aus eigener Kraft verlassen.
Nach dem Absichern der Einsatzstelle stellten wir fest, dass aufgrund der Unfallfolgen eine Bergung des Fahrzeuges mit unseren Mitteln nicht möglich war,
und es wurde das Wechselladefahrzeug mit Kran der FF-St.Pölten-Stadt zur Unterstützung nachalarmiert.
Bis zum Eintreffen des WLF wurde das Unfallfahrzeug mittels unserer Seilwinde wieder auf die Räder gestellt .
Mit dem Kran des WLF konnte das Fahrzeug rasch geborgen und auf einen Abstellplatz verbracht werden.

Eingesetzte Kräfte:
FF-Weyersdorf 9
FF-St.Pölten-Stadt 3
Polizei
Rettung (Rotes Kreuz)
Einsatzdauer 2h

Einsatzort:L5122

Datum:12/12/2019

Alarmierungszeit:12/12/19 22:43

mde

dav

dav

dav