Dienstag, 2 Juni 2020
Notruf : 122

Brandeinsatz in Flinsbach

Am Montag 17. Februar 2020 um 00:38 Uhr wurde der Unterabschnitt 3 des Bezirks St. Pölten zu einem Brandalarm in Flinsbach alarmiert.

Der Hausbesitzer hatte aufgrund von Brandgeruch, welcher von einem Brand in der Zwischendecke ausging, die Feuerwehr alarmiert.

Da die Zwischendecke nicht zugänglich war, musste die Dachhaut unter Atemschutz und mittels Rettungssäge von der FF Karlstetten geöffnet werden, um anschließend den Brand unter Kontrolle bringen zu können.

Die entsprechende Wasserversorgung wurde von den FF Weyersdorf, Neidling und Hausenbach hergestellt,
weiters stellten wir einen Atemschutz-Reservetrupp.

Bereits nach einer Stunde konnten unsere Kameraden und Kameradinnen wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.