Sonntag, 20 September 2020
Notruf : 122

PUMP and ROLL

Nachdem die COVID-19-Maßnahmen nun auch schrittweise für die Feuerwehren gelockert wurden, konnten
wir am 03.06. wieder eine interne Übung durchführen.

Thema war diesmal passend zur Jahreszeit Wald- und Flurbrände
und die zugehörigen Kleinlöschgeräte. Dazu wurden die Mitglieder in 2 Gruppen aufgeteilt um den 1m-Abstand auch garantiert einhalten zu können.
Des Weiteren wurde auch das „PUMP and ROLL Verfahren“ (gleichzeitige Bewegung der Mannschaft am Schlauch und des Löschfahrzeuges) Schritt für Schritt besprochen und im Anschluss praktisch beübt.
Die Kombination dieses Verfahrens mit den kompakten Abmessungen unseres Fahrzeuges macht es möglich kräfteschonend Brandherde zu erreichen welche sonst nur mittels Verlegen von langen Zubringleitungen bekämpft werden können.