Mittwoch, 1 Februar 2023
Notruf : 122

PKW-Bergung nach Verkehrsunfall 14.01.2023

Wir wurden heute mittels Sirene gegen 09:48 Uhr zu einer PKW-Bergung nach einem Verkehrsunfall auf der L162 zwischen Weyersdorf und Gansbach gerufen.

Beim Einsatzort eingetroffen, konnten wir feststellen, dass offensichtlich keine Personen verletzt waren. Die ebenfalls eingetroffene Rettung aus Gansbach konnte unverrichteter Dinge wieder abrücken.

Eine Lenkerin aus dem Bezirk Melk hat, aus bisher unbekannter Ursache, die Herrschaft über Ihr Fahrzeug verloren und war in den angrenzenden Wald gefahren. Unsere Arbeit bestand darin, das Unfallfahrzeug, welches mehrere Bäume entwurzelt hatte, aus dem Holz zu befreien und auf die Verkehrsfläche zu verbringen. Anschließend wurde die Fahrbahn noch von Erde und Zweigen gereinigt.

Das Unfallfahrzeug wurde durch den Fahrzeugbesitzer abtransportiert.

Wir konnten gegen 11:30 Uhr wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und unsere Ausrüstung für weitere Einsätze vorbereiten.

 

Im Einsatz waren:

FF Karlstetten-Weyersdorf mit 2 Fahrzeugen und 7 Mann / Frau

Samariterbund Gansbach mit 1 RKW und 2 Sanitätern

Polizei mit 2 Mann