Sonntag, 23 Juni 2024
Notruf : 122

Menschenrettung in Lauterbach 22.09.2023

Wir wurden heute gegen 10:25 Uhr mittels Sirene und „Blaulichtlicht SMS“ zum Einsatz nach Lauterbach gerufen. Die Alarmmeldung lautete Menschenrettung, 1-2 eingeklemmte Personen nach Verkehrsunfall in Lauterbach“.

Bei unserem Eintreffen am Unfallort, wurden bereits Erstmaßnahmen durch den Rettungsdienst beim verunfallten Landwirt durchgeführt. Das Unfallopfer konnte stabilisiert werden und wurde gemeinsam mit Feuerwehr und ASBÖ Gansbach mittels Vakuummatratze aus dem Feld Richtung Rettungsauto getragen. Nach weiteren Stabilisierungsmaßnahmen wurde der Verunfallte mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus zur weiteren Versorgung und Behandlung gebracht.

Gem. Alarmplan alarmierte Kräfte konnten zum Teil während der Anfahrt wieder in Ihre Feuerwehrhäuser zurückbeordert werden. Auch wir konnten nach ca. 45 min. wieder vom Unfallort ab- und in unser Feuerwehrhaus einrücken.

Der genaue Unfallhergang wird durch die ebenfalls anwesenden Polizisten ermittelt.

Wir wünschen dem Verunfallten auf diesem Wege eine gute Besserung und alles Gute.

 

Im Einsatz bzw. mitalarmiert wurden:

FF Weyersdorf

FF Karlstetten

FF Neidling

FF Hausenbach

FF Häusling

ASBÖ Gansbach

Notarzt

Polizei