Montag, 13 Juli 2020
Notruf : 122

Wartungsarbeiten und technische Hilfeleistung

Am Samstag 29.02.20 führten einige Mitglieder diverse Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten
an Fahrzeugen, Ausrüstung und Dorfzentrum durch.

Zeitgleich war ein Waldbesitzer mit Aufräumarbeiten nach den Stürmen der vergangenen Tage beschäftigt wobei er feststellte, dass ein zu fällender Baum unter Umständen auch auf die Straße stürzen könnte.
Vorbildlich fragte der Waldbesitzer bei den im FF-Haus anwesenden Kameraden nach, ob wir die Gefahrenstelle für die Dauer des Baum-Fällens absichern könnten.
Kurzerhand rückten 3 Mitglieder mit MTF und KLF aus und hielten an der betroffenen Stelle den Verkehr temporär an.
Nach wenigen Minuten war der Baum sicher vom Waldbesitzer gefällt worden und wir konnten die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.