Mittwoch, 30 November 2022
Notruf : 122

Sonnwendfest 25./26.06.2022

Nach langer Covid bedingter Pause konnten wir wieder unser Sonnwendfest mit Sonnwendfeuer am Samstag und Florianimesse mit Fahrzeugsegnung am Sonntag abhalten.

Beim traditionellen Sonnwendfeuer wird die Sommersonnenwende mit der kürzesten Nacht und dem längsten Tag im Jahr gefeiert. Dazu gehören unter anderem das Abbrennen eines Sonnwendfeuers und bei uns ein Feuerwerk mit Musikbegleitung.

Gratulationen zum Geburtstag 09.04.2022

Am 9.4.22 durften wir gleich 2 Geburtstagskindern unserer Wehr zu einem Jubiläum gratulieren:

OFM Öllerer Rudolf feierte am 02.04.2022 seinen 75. Geburtstag und unser Kommando durfte ihn mit einem kleinen Geschenkkorb in der Begleitung seiner Enkelinnen – welche ebenfalls fleißige Feuerwehrmitglieder sind – besuchen und ihm zu seinem Jubiläum zu gratulieren.

FM Langner Jasmin feierte am 11.04.2022 Ihren 20. Geburtstag und unser Kommando war auf die 20er Feier eingeladen. Auch hier durften wir im Zuge dessen einen Geschenkkorb überreichen und hatten auch die Ehre an den zahlreichen Spielen teilzunehmen.

Runder Geburtstag unserer Frau LDV

Unsere LDV, Daniela Moser, feierte am Wochenende einen runden Geburtstag mit Verweandten, Freunden und einer Abordnung unserer Wehr.

Wir stellten uns mit einer kleinen Aufmerksamkeit bei der Jubilaren ein. KdStv. OBI Patrick Freisleben bedankte sich für Ihr bisheriges Engagement und Tätigkeit in mehreren Bereichen des Feuerehrwesens und wünschte sich und uns, zumindest für die nächsten 25 Jahre Ihre weitere tatkräftige Mitarbeit in der FF Weyersdorf.

Auch das Betreuerteam der Feuerwehrjugend aus dem Unterabschnitt 4 gesellte sich zu den Gratulanten mit einem durchaus „heissen“ Geschenk.

Liebe Daniela, auf diesem Weg nochmals alles Gute zu Deinem runden Geburtstag und komme immer gesund von Deinen Einsätzen zurück.

Funkleistungsabzeichen 04./05.03.2022

Kommunikation ist der Schlüssel zum Erfolg

 Ob ein Einsatz rasch und professionell abgearbeitet werden kann, hängt nicht zuletzt auch davon ab, wie die Kommunikation am Unfallort oder Brandherd funktioniert. Wichtige Informationen müssen nicht nur schnell, sondern auch inhaltlich fundiert an die Einsatzkräfte weitergeleitet werden. Knappe, aber präzise Befehle sind dabei unerlässlich. Die Funkspezialisten tragen somit einen erheblichen Anteil zum Einsatzerfolg bei.