Samstag, 16 Oktober 2021
Notruf : 122

Ehrungen und Auszeichnungen für verdiente Mitglieder 05.09.2021

Unser ehemaliger Kommandant Michael Moser wurde an diesem Wochenende gleich 2x geehrt,

von Seiten der Marktgemeinde Karlstetten wurde Ihm am Freitag 03.09. in einer würdigen Ehrungsfeier am Schlossplatz die bronzene Verdienstmedaille der Gemeinde Karlstetten verliehen.

Beim 10. Abschnittsfeuerwehrtag des Abschnittes St.Pölten-West, welcher am Samstag den 04.09.2021 in Ober-Grafendorf stattfand, wurde er zum Dienstgrad Ehrenhauptbrandinspektor ernannt.

Eröffnet wurde der Abschnittsfeuerwehrtag, wo sich 164 Auszuzeichnende FF-Mitglieder und zahlreiche Ehrengäste aus Politik und Feuerwehr in der Stix-Remise einfanden, durch die Worte des Abschnittsfeuerwehrkommandanten BR Karl Lechner und den Bürgermeister der Marktgemeinde Ober-Grafendorf DI (FH) Rainer Handlfinger. Nach einer Schweigeminute für von uns gegangene Kameraden ließ EBR Johann Speiser das Jahr 2019 und seine Zeit als Abschnittsfeuerwehrkommandant in einer Rede Revue passieren. Danach ergriff der amtierende AFKDT BR Karl Lechner das Wort und berichtete von den Ereignissen des Jahres 2021.

Im Anschluss daran wurden die verdienten Mitglieder ausgezeichnet, an unsere Mannschaft wurden folgende Auszeichnungen verliehen:

EHBI Michael Moser Ernennung zum Ehrenhauptbrandinspektor

HBI Andreas Moser Ehrenzeichen für 25-jährige Tätigkeit im Feuerwehrwesen
EOBI Peter Moser Ehrenzeichen für 40-jährige Tätigkeit im Feuerwehrwesen

HVM Anton Bandion Ehrenzeichen für 40-jährige Tätigkeit im Feuerwehrwesen
HFM Thomas Moser Verdienstzeichen 3. Klasse des NÖ LFV

Die Auszeichnungen wurden von Landtagsabgeordneten Doris Schmidl, Bezirkshauptmann Mag. Josef Kronister, BFKDT OBR Georg Schröder, AFKDT BR Karl Lechner und EBR Johann Speiser übergeben.
Im Anschluss an den offiziellen Teil folgte ein kleiner Imbiss.

Das AFKDO St. Pölten – West und das KDO der FF-Weyersdorf bedankt sich herzlich bei allen Ausgezeichneten, ohne euch wäre vieles nicht möglich!
(Die Veranstaltung fand unter Einhaltung der geltenden 3G-Regel statt. Es wurde von allen Teilnehmern die Kontaktdaten erhoben.)

erfolgreiche Aus- und Weiterbildung

Erfolgreichere Ausbildungen Atemschutz und Grundlagen-Führen:

Unsere beiden Mitglieder OFM Stefanie Fritscher und V Daniela Moser haben nach interner und externer Vorbereitung
die Ausbildung zum Atemschutzgeräteträger erfolgreich abgeschlossen.