Mittwoch, 30 November 2022
Notruf : 122

Gratulationen zum Geburtstag 09.04.2022

Am 9.4.22 durften wir gleich 2 Geburtstagskindern unserer Wehr zu einem Jubiläum gratulieren:

OFM Öllerer Rudolf feierte am 02.04.2022 seinen 75. Geburtstag und unser Kommando durfte ihn mit einem kleinen Geschenkkorb in der Begleitung seiner Enkelinnen – welche ebenfalls fleißige Feuerwehrmitglieder sind – besuchen und ihm zu seinem Jubiläum zu gratulieren.

FM Langner Jasmin feierte am 11.04.2022 Ihren 20. Geburtstag und unser Kommando war auf die 20er Feier eingeladen. Auch hier durften wir im Zuge dessen einen Geschenkkorb überreichen und hatten auch die Ehre an den zahlreichen Spielen teilzunehmen.

Waldbrandübung mit neuem Gerät 05.05.2022

In den letzten Jahren hat sich gezeigt, dass das Thema Waldbrand nicht nur in entfernten Regionen, sondern auch in Österreich und Niederösterreich ein immer präsenteres Szenario darstellt. Da in unserem Einsatzgebiet sehr große Waldflächen vorherrschen, wurde auch für diese Bedrohung trainiert und in neues Equipment und Ausrüstungsgegenstände investiert.

Wissenstest FF-Jugend 09.04.2022

Am 9.4.2022 fand in der Feuerwehrzentrale in St. Pölten die Abnahme des Wissentest/-spiels statt. Die Mitglieder der Feuerwehrjugend des Bezirkes St. Pölten konnten bei verschiedenen Stationen (z.B. Kleinlöschgeräte, Ausrüstungsgegenstände für den Brandeinsatz und den technischen Einsatz, Bedienung des Funkgerätes, Schutzausrüstung uvm.) ihr Wissen unter Beweis stellen, welches sie sich in den letzten Wochen während der Jugendstunden und teils auch zuhause angeeignet haben.

Auch unsere Jugendlichen haben die entsprechenden Aufgaben erfolgreich gemeistert und wir gratulieren recht herzlich:

Beisteiner Theresa – Abzeichen „Wissenstest Gold“

Schmalek Sara – Abzeichen „Wissenstest Gold“

Schrenk Viktoria – Abzeichen „Wissenstest Gold“

Beisteiner Clara – Abzeichen „Wissentest Bronze“

Nachdem die Abzeichen im Feuerwehrhaus Karlstetten durch die jeweiligen Kommanden übergeben wurden und die Jugendlichen sich bei Toast und Plundergebäck gestärkt hatten, konnten sie in die wohlverdienten Osterferien starten.

Übung des 2. KHD-Zuges

Unser KLFAW ist seit Kurzem Teil des 2.KHD-Zuges der 17. KHD-Bereitschaft des Bezirkes St. Pölten.

Wie man den Medien in den letzten Jahren leider immer wieder entnehmen konnte, wird der Einsatz des KHD (Katastrophen-Hilfs-Dienst) immer öfter notwendig, weil es immer häufiger zu Extrem-Ereignissen wie z.B. Hochwasser, großen Schneemengen oder Waldbränden kommt, die einzelne Feuerwehren nicht mehr alleine bewältigen können.